Ogrillt is – Thüringen glüht auf

ogrillt_is_thueringen_glueht_auf_2017

Eröffnung der Thüringer Grillsaison auf dem Erfurter Domplatz

Rostkultur – Bratwurstkultur – 18.03.2017 – Reportage

Alles Bratwurscht

Wie jedes Jahr Mitte März glühen auf dem Erfurter Domplatz die Roste zur Eröffnung der Thüringer Grillsaison 2017. Ein buntes Programm erwartet die Besucher zur Huldigung des zweitliebsten Kindes aller Thüringer – der Thüringer Rostbratwurst.
Wobei letztere schon lange nicht mehr allein im Mittelpunkt steht, wie man auf der Bühne des Thüringer Bratwurstmuseums sehen kann. Neben der traditionellen Bratwurst und dem Thüringer Rostbrätl werden allerlei Leckereien gezaubert, die uns zeigen, dass man auf einem Grill so gut wie alles zubereiten kann. Der leicht bittere Beigeschmack besteht allerdings darin, dass man für ein solches Equipment ein paar Hunderter springen lassen muss. Daher überwiegen, schaut man Frühlings oder Sommers in die Gärten hinein, die gute alte Bratwurst und das genauso gute alte Brätl.
Auf dem Domplatz war heute alles vertreten, was en ponto Bratwurst Rang und Namen hat. Leider begann es in den Mittagsstunden zu regnen.

Die Domplatznordseite gut gefüllt, sieht man überwiegend kauende Menschen, die sich die Wurst schmecken lassen. Janine aus irgendwo reitet die Wurst. Leider schafft sie die Mindestzeit nicht und scheidet aus dem Wettbewerb um einen Grill aus. So gut wie sie ausschaut, denke ich: „Janine, lass mich doch bitte jetzt nur einmal die Wurst sein!“
Wenn man am Wochenende gern etwas länger schläft (oder wenn man einen Sohn hat, der gern länger schläft), verpasst man das Wichtigste. So den Einlauf des Bratwurstfeuers oder den Empfang der Thüringer Wurstkönigin. Dabei hatte ich mir fest vorgenommen, sie zu fragen, ob sie nicht wenigstens einmal in Dessous vor meine Kamera treten will. Das nächste Mal, versprochen. Was Sie alles verpasst haben, wenn Sie gar nicht da waren, das können Sie hier nachlesen>>>

Die Thüringer Rostbratwurst

Es gibt sie grob, fein, roh, gebrüht oder als Thüringer Weißwurst (nicht zu verwechseln mit der Bayrischen, die zu einem Drittel aus Sägemehl besteht. Einen kurzen Abriss der Geschichte Bayerns können Sie übrigens hier nachlesen>>>). Die Thüringer Weißwurst, eine Spezialität in einigen Thüringer Regionen, die es nur zu Weihnachten, mit speziellen Weihnachtsgewürzen verfeinert, gibt. Die allzeit Beste machte Kurt Thönert in Gebesee.
Dass man, wenn man kleingehacktes Fleisch in Därme füllt und erhitzt (räuchern oder kochen), dessen Haltbarkeit verlängern kann, wussten bereits die Chinesen um 600 vor Christi. Homer (ca. 800 vor Christi) beschreibt in seiner Odyssee eine Art von Blutwurst. In Därme gefülltes Blut, das die Krieger mit in die Schlacht nahmen. Inzwischen wissen wir, das der Wurstverzehr (besonders der am offenen Feuer gegrillten) das Krebsrisiko signifikant erhöht. Aber wen stört das? Isch lass mar doch meene Bratwurscht nisch varmiesen…!
Unsere Thüringer findet die erste Erwähnung am 20.01.1404 – „I g vor darme czu brotwurstin“
Eintrag über die Ausgabe von 1 Groschen für Därme zu Bratwürsten in der Propsteirechnung des Arnstädter Jungfrauenklosters. 1432 gab es ein erstes Reinheitsgebot in Weimar und 1797 das erste gedruckte Rezept für Thüringer Rostbratwürste im „Thüringisch-Erfurtisches Kochbuch“. Mehr dazu können Sie hier nachlesen>>>
Dass sie uns etwas Wert ist, unsere Thüringer, zeigt die Existenz eines eigenen Museums in Holzhausen.

Dass man Bratwurst nicht nur essen, sondern mit ihr Theater spielen kann, zeigen die beiden Herren oben. Auf der Hauptbühne gab es Rock mit RED HEAVEN, Cat am Bass. Huch, da fotografiert mich einer. Das Glück kehrte dann ein mit einem gratis Familienfoto, sofort per E-Mail versendet. Bratwurst erheitert die Herzen.
Nun ist die Thüringer aber nicht in ganz Thüringen gleich. Südlich des Rennsteigs bemerkt man den Nürnberger Einfluss: Majoran! Also nichts gegen Majoran, ich verwende ihn selbst bei verschiedenen Gerichten. Aber wie sagte unser früherer Hausschlachter in Gebesee, Oswin Eichholz immer: „Man gehe sehr sparsam mit ihm um…!“ In Nord- und Nordostthüringen fressen die Schweine offenbar aus Sachsen importiertes Futter bzw. reicht es wahrscheinlich schon, sächsische Luft zu atmen, um völlig anders zu schmecken. Die Bratwurst dort… Na ja! Geschmäcker sind verschieden, Gott sei Dank. Das ist wie mit den Frauen oder dem Bier… Aber:

Unsere Thüringer ist zertifiziert

Und zwar gemäß – Verordnung Nr. 2081/92 EWG des Rates zum Schutz von geographischen Angaben und Ursprungsbezeichnungen für Agrarerzeugnisse und Lebensmittel vom 14. Juli 1992 –
Wow, klingt lang, EU eben. Die Herkunftsangabe ist geschützt. Thüringer darf sich nur nennen, wer in Thüringen geschlachtet und auf Thüringer Böden aufgezogen wurde (Ob die Schlachter in jedem Falle Thüringer sein müssen? Wohl eher nicht. Dann wäre das Fleisch wahrscheinlich unerschwinglich teuer). Also erweitern wir den Satz dahingehend: Egal, ob die Schlachter rumänische Billiglöhner sind oder nicht und egal, ob die Schweine Kraftfutter aus Brasilien oder Botswana fressen! Alles Thüringen, olé!

Spaß beiseite, sie schmeckt eben wenn sie vom richtigen Fleischer kommt. Und da gibt es selbst in Erfurt richtige und falsche. In diesem Sinne: Wurst h…! Ach nee, das darf man ja auch nicht schreiben. Also, alles Brat-Wurscht!


Lese und Filmtipps finden Sie hier>>>>

Oder hier: Leseprobe aus – Dunkle Perlen – Wir füllten beide das Anmeldeformular aus und ich las zum ersten Mal Helenes Nachnamen, niemand fragte, nicht einmal Ausweis oder Pass wurden verlangt, der süße Duft der Freiheit. Dass diese neue Freiheit auch ihre Tücken hatte, bekam ich einige Zeit später leider noch zu spüren.
Im Fahrstuhl ging es weiter, ich musste sie berühren, ich musste ihre Haut spüren, ihren Mund, ich brauchte ihren Atem auf meiner Haut, das leise Schnaufen aus ihrer Nase, wenn wir beim Küssen kaum noch Luft bekamen, ihr Zittern, wenn meine Hand unter ihren Mantel schlüpfte und ein kleines Stück ihrer Haut zu fassen bekam.
Ich trug sie auf den Armen zu unserem Zimmer, es muss ulkig ausgesehen haben, da ich in jeder Hand eine Tasche trug, die mir beim Laufen vor den Beinen hing.
frank_c_mey_dunkle_perlen_erotiknovellen
Als sich die Tür hinter uns schloss, rissen wir uns die Klamotten herunter, Mäntel, Jackett, ihr Kleid landeten irgendwo im Flur auf dem Fußboden. Während ich ihr das Kleid über den Kopf zog, schob sie Slip und Strumpfhose nach unten und streifte beides mitsamt ihren hochhackigen Schuhen ab.
„Du musst dein Hemd ausziehen, Froonc…“, gurgelte sie, als ich sie im Flur an die Wand drückte und meine Hände unter ihren Po schob.
„Zerreiß es mir“, antwortete ich atemlos, ich hatte dieses Mal vorgesorgt und es war mir egal.
Wir lachten und weinten in Einem und fickten das erste Mal auf der Kofferablage im Zwischenflur des Hotelzimmers. Sie fickte mich, so wie sie es stets vollführte wenn mein Penis bei ihr zum Einsatz kam. Ich hätte mich nicht einmal bewegen müssen, sie verschlang IHN mit ihrer fleischigen Zange und hing mehr an mir, als dass sie auf der Ablage saß. Helene schrie auf als ich mich nach nur wenigen Stößen in sie ergoss und sie zerriss dabei mein zweites Hemd.
So wie sie vor mir auf der Ablage saß, ihre Beine um meine Hüften geschlungen, genauso trug ich sie zum Bett, versenkte meinen Kopf zwischen ihren Schenkeln, um das Ergebnis unserer Lust aus dieser weit geöffneten Schale zu saugen. Danach küssten wir uns, alles war klebrig, ihre Abneigung den Säften des Mannes gegenüber schien völlig verflogen zu sein und als sie bemerkte, dass meine Kräfte zurück gekehrt waren, kam sie über mich und es ging weiter, wir waren wie im Rausch… Alle Leseproben>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon? Dann nutzen Sie doch die Schnupperangebote in meiner Edition Triangel der Lüste – Band 1 bis 6 mit allen Büchern als eBook für je 1,99 EURO bei Thalia eBook.de  iTunes googleplay und anderen….. Einfach den Titel in die Suchabfrage eingeben!

Oder Bestellung direkt beim Autor mit persönlicher Widmung – Info hier>>


Nutzen Sie das große Angebot von Amazon prime-music

amazon_prime_music

Zufällige Werbeeinblendungen – Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

1und1

ogrillt_is_thueringen_glueht_auf_2017

Kommentar hinterlassen zu "Ogrillt is – Thüringen glüht auf"

Kommentar verfassen