Globaler Klimastreik 25. März 2022 – Goßartig

globaler_klimastreik_25_maerz_2022_erfurt

Erfurt beteiligt sich – Domplatz

Globaler Klimastreik und Antikriegsdemo in Erfurt

Globaler Klimastreik – an diesem Wochenende 25./26. März in mehr als 300 deutschen Städten …

Klimastreik – global

Angemerkt

globaler_klimastreikDer Druck hat nachgelassen, mein erster Eindruck, zum Weltklimastreik im September des Jahres 2019 wurden noch 2.500 Teilnehmer gemeldet – Zum Beitrag hier>>>
Heute schwer zu schätzen, die Teilnehmer standen in Grüppchen, hielten Abstand, nach offiziellen Angaben der Veranstalter sollen es mehr als fünfhundert gewesen sein, so hatte ich es geschätzt.

Am selben Tag mehr als 300 Demos

Auch die Begeisterung hielt sich in Grenzen, doch das sind wohl die Eigenheiten solcher Bewegungen, mit der Zeit flacht der Zulauf ab. Vielleicht Ernüchterung darüber, dass man solch ernsthafte und zugleich folgenschweren Entscheidungen nicht mit ein paar Demos reißen kann, seien sie auch noch so beeindruckend. Dennoch, in ganz Deutschland gab es am selben Tag mehr als 300 Demos für den Klimaschutz, das Thema muss in der Öffentlichkeit weiter im Blickpunkt bleiben. amazonvideo

Global Gegen Krieg
globaler_klimastreik_erfurt_25.3.22-02

Auch Antikriegsdemo

Ging es bis zum 24. Februar diesen Jahres allein um das Klima, greift inzwischen global ein neues Thema Raum, der verbrecherische Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Was nützt uns Umweltschutz, was nützt uns globaler Klimaschutz, wenn die Welt vor einem Atomkrieg steht, mit nichts Geringerem droht Putin, oder was sollen Worte, wie: „Eine Welt ohne Russland kann es nicht geben“, wohl sonst bedeuten?

Kein Ohr für russische Lügen

Indessen fallen weiter Bomben und die russische Führung hält an ihren haarsträubenden Narrativen fest, wie Lawrow heute, Europa führe einen totalen Krieg gegen Russland, oder Putin vor Künstlern, man wolle die russische Kultur zerstören. Antikriegsplakate nehmen daher mehr und mehr Raum ein bei den Demos und das ist gut so.

Rockmusik
globaler_klimastreik_erfurt_25.3.22-04

Sellout Alley

Zur Unterhaltung der Teilnehmer spielte die Band Band „Sellout Alley“,  Rock, HipHop, Cover und Pop-Dance liest man auf ihrer Website. Dass sie sehr vielseitige Musik machen, davon durfte man sich bei den wenigen Titeln, die sie vorstellten, überzeugen. Auf der Songlist kann man Namen wie Jimmi Hendrix, Janis Joblin, Beatles, Doors bis hin zu Steppenwolf und AC/ DC lesen. Das weckt Erinnerungen und wirklich Neugier auf den Besuch eines ihrer Konzerte.

Wie weiter?

Die Frage stelle ich mir immer wieder, wenn es um die Rettung des globalen Klimas geht. Die Transformation zu einer umweltgerechteren Wirtschaft wird es nicht zum Null-Tarif geben, so sprach unser neuer Wirtschaftsminister. Nichts im Leben gibt es zum Nulltarif, Herr Habeck, wer etwas anderes denkt macht sich was vor. Die Frage ist allein die, wer die Hauptlasten trägt, der Steuerzahler, wer sonst? Die Pläne sind ambitioniert, ohne Schulden wird es nicht gehen, und jetzt noch die zusätzlichen Belastungen, die der Krieg mit sich bringt. Da sollte man an sich aufhören, von einer schwarzen Null zu reden. amazon_audible

Tot oder Steuern?

globaler_klimastreik_erfurt_25.3.22-01Dieser Tage fragte ich meinen 23-jährigen Sohn, was ihm denn lieber sei, zu sterben oder vielleicht 20 Jahre lang monatlich 20 EURO mehr Steuern als gewöhnlich üblich gewesen wäre zu zahlen, er wählte die Steuern, und ich denke, so wird das eine Mehrheit der Jüngeren ebenfalls einschätzen. So viel zu dem von einigen Politikern öfter strapazierten Satz, man dürfe den Nachfolgegenerationen keine Schuldenberge hinterlassen.

Die Chance

Ultima Ratio, falls der Berg global zu hoch wird, ein Währungsschnitt, immer noch besser als eine Umweltkatastrophe und ebenfalls besser als das, was uns vielleicht droht, wenn man Putin nicht in die Knie zwingt.
globaler_klimastreik_erfurt_25.3.22-03So makaber es klingen mag bietet dieser Krieg die Chance, den Umbau von fossilen Energieträgern zu erneuerbaren zu beschleunigen, es muss schneller gehen.

Nichts bleibt wie es war

Genehmigungsverfahren von sechs Jahren und mehr für ein Windrad oder andere strukturelle Investitionen sind untragbar, selbst wenn für den Bau ein paar Gelbbauchunken oder Fledermäuse geopfert werden müssen, so schön es wäre, könnte man alles schonen. Und an die Naturfreunde, die der Anblick eines Windrades zu stören scheint, was haben Bauern und Landbesitzer gejammert, als man im 19. Jahrhundert Eisenbahnlinien baute, als man zu Beginn des vorigen Jahrhunderts Strommasten in die Welt setzte. Nachdem alle die Vorteile erkannt hatten erstarb der Protest. Nichts bleibt jemals wie es war.
frank_c_mey_buch-und_Filmtipps

Nulltarif

globaler_klimastreik_erfurt_2Nein, wie schon festgestellt, zum Nulltarif geht nichts im Leben und vor dem globalen „Schuldenmachen“ sollte auch die Bereitschaft all derer, die momentan den gesellschaftlichen Reichtum erwirtschaften, stehen, ein paar Lasten mehr zu übernehmen. Aber bitte nicht die vergessen, die mit geringem Einkommen, niedriger Rente oder aus sonstigen Gründen zu den unteren 20 Prozent dieser Gesellschaft gehören.

Ungerechtigkeit nützt der AfD

Hier müssen Mechanismen greifen, um denen wenigstens ein halbwegs würdiges Leben zu garantieren. Dass davon mitunter der eine oder andere mit alimentiert wird, der vielleicht auch arbeiten könnte, kann eine gesunde Gesellschaft verkraften. Vielleicht bekommt man auf diesem Wege die AfD und Gleichgeartete aus den Parlamenten heraus?

Blog Highlights

BuchtippsReportagenErotikklassikerErotikfilme
Buch- und Filmtipps mit LeseprobenBerichte/ Reportagen aus Erfurt & ThüringenErotische Literatur – Klassik & ModerneFilme nach erotischen Romanvorlagen u. a.

Meine Bücher im Verkauf

mutterliebe_taschenbuchchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungenfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenLustreigen
MutterliebeChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivolRegenwürmer vertragen kein CoffeinLustreigen – Eine pornografische Adaption
frank_c_mey_verlorene_generationen2021_roman 1und1

amazonvideo
Verlorene Generationen2021

Verlorene Generationen

Roman einer Familie Teil I
Teil I des Dreiteilers führt Sie in die Zeit etwa ein Jahre vor Ende des Ersten Weltkrieges bis zu Beginn der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Zu Beginn des Jahres 1918 halten viele den Krieg bereits für verloren, erste polnische Gebietsforderungen werden bekannt. Deutsche, die seit Jahrhunderten in Westpreußen leben, bangen um ihre Existenz.
frank_c_mey_verlorene_generationenDoch nicht allein dort, selbst in Ostpreußen, in Königsberg, teilt man die Sorgen. Nicht allein wegen polnischer Ansprüche, nach Ende des Krieges rücken Truppen der neu formierten Roten Armee bis dicht an Preußens Grenzen vor. Ein mutiger General, Patriot, seit Kriegsbeginn pensioniert, organisiert die Aufstellung erster Freikorps und Landwehrverbände. Dessen Schützling, die Baroness Lina von Leutenberg, die hin und her schwankt, ein Zurück in die Heimat gibt es nicht, wird sie das Schicksal Millionen anderer, die ihre Heimat verloren, teilen müssen?
Westpreußen
Gut des Barons Albrecht von Leutenberg. Die Familie lädt traditionell am Neujahrstag benachbarte Grundbesitzer, Bauern sowie die leitenden Angestellten der Güter und Freunde zu einem Festessen ein
Die Stimmung getrübt, nicht allein weil seit Tagen eine dichte Wolkendecke, die tief über der verschneiten Landschaft hängt, das Gefühl vermittelt, der Pulverdampf der Herbst-Kämpfe an der Ostfront habe sich wie ein durchnässtes Handtuch, schwer und wabernd, über die Köpfe der Menschen hinweg gespannt, was selbst das Atmen zur Last werden lässt. Doch nicht allein das Wetter bedrückt, der seit 1914 tobende Krieg, der größte, den die Welt bis dahin kennenlernte, riss tiefe Wunden in zahlreiche Familien. Die wehrfähigen Männer stehen überwiegend an den Fronten, liegen verwundet in einem der zahlreichen Lazarette oder fielen bereits dem Krieg zum Opfer ... Alle Leseproben>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Sie können die Bücher auch als gebundenes Buch oder Taschenbuch unter Angebe der ISBN in jeder Buchhandlung erwerben. Die ISBN finden Sie auf der jeweiligen Seite mit den Leseproben.

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

amazon_audible globaler_klimastreik_25_maerz_2022_erfurt
90 / 100

Kommentar hinterlassen zu "Globaler Klimastreik 25. März 2022 – Goßartig"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.