Radring Erfurt – Neu – Radtour übers Land 08/ 2022

radring_erfurt_neu_radtour_uebers_land

Landwirtschaft erFahren – Auf dem Radring Erfurt durch Mittelthüringen

Ein neuer Radweg – oder besser gesagt eine Komposition aus mehreren – 23.08.2022

Ein interessanter, teils anstrengender, aber abwechslungsreicher Kurs, der Radring Erfurt, durch Wald und Flur, man kann ihn ja auch in Etappen fahren …

Der Radring Erfurt

Im vergangenen Jahr (2021) feierlich eröffnet, wie man auf der Webseite des Thüringer Bauernverbands lesen kann, soll der Radweg „Radring Erfurt“ Wissen über landwirtschaftliche Themen in der Region vermitteln. Die Landwirtschaft ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Thüringen, nicht zuletzt auch wegen der fruchtbaren Böden. Das Thüringer Becken gehört zu den fruchtbarsten Regionen in ganz Deutschland. An der Strecke aufgestellte Thementafeln geben Auskunft über Besonderheiten und Schwerpunkte der landwirtschaftlichen Produktion im jeweiligen Umfeld, und nach meiner ersten Tour kann ich wirklich bestätigen, dass diese Informationen sehr interessant und aufschlussreich sind.

Tag 2 auf dem Radring Erfurt finden Sie hier>>>

Etappen des Rings

radring_erfurt_logoDer Radring Erfurt wird u. a, beworben von der Erfurt Tourismus & Marketing GmbH, wo man entsprechende Flyer beziehen kann, die auch per Download auf der Webseite der Marketing GmbH zur Verfügung stehen. Hier wird der Radweg in acht Einzeltouren empfohlen, die auf der Karte jeweils unterschiedlich farbig hinterlegt sind. Rundkurse, die in der Stadt beginnen und über je einen Abschnitt der Radring Erfurt führen. Die Entfernungen und Höhenprofile sind unterschiedlich, so dass das Angebot auch von Familien mit jüngeren Kindern genutzt werden kann. So viel Zeit wollte ich mir nicht nehmen und ging daher am 23.08.22 etwa die Hälfte des Radring Erfurt an, die andere Hälfte folgt demnächst.

Tag 1 auf dem Ring

Als Erstes hatte ich mir den östlichen Teil ausgesucht, von Molsdorf nach Stotternheim. Molsdorf als Start, da der erste Abschnitt durchaus einer Berg- und Talfahrt gleicht, mit einem Schwierigkeitsgrad, den ich auf einer Skala von 1 bis 10 etwa mit der 6 beziffern würde. Man soll die schwierigen Abschnitte stets an den Anfang legen, weil man eben noch frisch ist. Stotternheim als Ziel bietet den Vorteil, dass im Stundentakt Züge zurück nach Erfurt fahren. Falls es warm genug sein sollte, kann man außerdem zur Erfrischung ein kühles Bad in einem der vielen Seen nehmen, falls man es nicht all zu eilig hat, nach Hause zu kommen. Aus der Erfahrung des Tages heraus sollte man 5 bis 6 Stunden einplanen. amazonvideo

Molsdorf nach Kirchheim

Je nachdem, wo man in Erfurt auf den Radring Erfurt startet, hat man bis Molsdorf bereits 15 km zurückgelegt. Das Ganze auf dem Gera-Radweg, den man in diesem Falle an der Gerabrücke in Molsdorf verlässt. Man bleibt auf der rechten Seite des Flusses (flussabwärts gesehen), dort steht ein Wegweiser, auf dem der Verlauf des Radrings Erfurt mit dem Logo oben klar erkennbar ist. An dieser Stelle die Bemerkung, der Ring ist mit kleinen Ausnahmen sehr gut ausgeschildert. Bis Kirchheim verläuft der Radweg über Schotterpisten, die an einigen Abschnitten (besonders an den Anstiegen) nicht leicht zu fahren sind. Bis Eischleben gibt es bereits zwei Anstiege.

Eischleben

Mit der Unterquerung der Autobahn A4 verlassen wir das Stadtgebiet von Erfurt und fahren in den Ilm-Kreis, erstes Ziel Eischleben. Man überquert zwei Hügel, zu deren Fuße die Wipfra in Richtung ihrer Mündung in die Gera mäandert. Achtung in Eischleben an der Hauptstraße, die stark befahren ist. Nach der Ampel biegt der Radweg gleich nach links ab. Ein zweites Achtung am Ortsausgang, hier fehlt ein Schild. Der Radweg biegt nach Rechts ab, man bleibt also auf der Schotterpiste weiter bis nach Kirchheim. Ging es nach Eischleben noch über einen Acker, wird die Landschaft hier angenehmer, weil man durch die Aue der Wipfra bis nach Kirchheim fährt. Vor Kirchheim steht die erste Thementafel. amazon_audible

Biogas

Klimafreundliche Energiegewinnung. 90 % der Biogasanlagen stehen in Thüringen in Landwirtschaftsbetrieben, erfährt man. Das es sich hierbei um eine wichtige Ressource handelt, liegt auf der Hand, Dung und Gülle sowie pflanzliche Reststoffe sind quasi nachwachsende Rohstoffe. Jeder Bauer ein Ölscheich, sagte einst eine Landwirtschaftsministerin, ganz so schnell wird es sicher nicht gehen, aber das eine oder andere „Scheichlein“ soll es ja inzwischen in der Landwirtschaft bereits geben, wie man hie und da hören kann. Man gönne jedem seinen Erfolg. Von Kirchheim geht es weiter Richtung Rockhausen.

Volkssternwarte

Am Ortsausgang wäre ein Schild von Nöten. Dass es auf der asphaltierten Piste auf dem Radring Erfurt weitergeht, liegt zwar auf der Hand, ist aber nicht unbedingt zwingend. Der nächste Anstieg bis zu einem Rastplatz „Am Planetenweg“. Man wird mit einer tollen Aussicht belohnt. Und man lernt eben immer noch etwas dazu. Dass es in Kirchheim eine Volkssternwarte gibt, war mir bislang nicht bekannt, daher auch der Planetenweg. Am Rastplatz gibt es Erläuterungen zum Eisplaneten Uranus, einer der Eisriesen, der Vorletzte vor dem Neptun in unserem Sonnensystem. Das und mehr kann man in der Volkssternwarte Kirchheim erfahren.

Nach Klettbach

Auf der Höhe geht es weiter über einen der schönsten Abschnitte des Radring Erfurt. Der nächste Ort Rockhausen, zu dem es ein Stück bergab geht. Doch wer die Gegend kennt, der weiß, wo es bergab geht, geht es auch bald wieder bergan, so bereits im Ort Rockhausen über die Ortsverbindungsstraße in Richtung Bechstedt-Wagd. Der Ort gehörte bis zur Gebietsreform zu Erfurt und wurde 1994 dem Ilm-Kreis angegliedert. Ich kann mich an einen Wahlkampfauftritt erinnern, als sich Bürger der Gemeinde heftig beschwerten, die wären gern bei Erfurt geblieben. Eine reizvolle Gegend, in Bechstedt-Wagd der letzte größere Anstieg zum Willroder Forst.

Durch den Forst nach Schellroda

Ein geschotterter Waldweg, der sich gut befahren lässt. Bei etwa 30 Grad tat der Schatten im Wald wirklich gut. Man befindet sich auf inzwischen etwa 430 Meter Höhe im Bechstedter Holz und dem Aspenbusch. Etwa auf halbem Wege bis Schellroda kreuzt der Wanderweg, der vom Forsthaus Willroda kommend zum Riechheimer Berg führt. Auch den kann man noch gut mit dem Rad befahren, falls jemand Lust auf einen Ausflug dahin bekommen sollte. Vor Schellroda das nächste Themenschild auf dem Radring Erfurt mit dem Schwerpunkt:
frank_c_mey_buch-und_Filmtipps

Ausbildung in der Landwirtschaft

Mit der spannenden Frage: „Hast Du Lust auf einen Dienstwagen mit 350 PS?“ Fachkräftemangel, die Geisel unserer Zeit, immer mehr junge Leute streben nach dem Abitur und Studium, das Handwerk (zu dem man auch im erweiterten Sinne die Landwirtschaft zählen darf) hat das Nachsehen. Das war bereits in meiner Jugendzeit so, die, die die Schule vorzeitig verließen wurden Fluchtenmaurer oder gingen auf die „Kolchose“, so richtig nahm man sie nicht für voll. Dabei geht es um das Nötigste, was wir brauchen, um zu existieren, Nahrung. Und wie man beim Thema Biogas sehen konnte, inzwischen auch um erneuerbare Energiequellen.

Schellroda nach Klettbach

Eigentlich sind wir bereits in Klettbach, Schellroda ist ein Ortsteil. Ein Schotterweg, der recht neu aussieht, etwas mehr Verdichtung wäre nötig, es geht nur sanft bergauf über einen Hügel nach Klettbach, insofern kann man es gerade noch verkraften. Auf dem Abschnitt gibt es gleich zwei Themenschilder. Das erste hatte mich bei der Betrachtung der Karte gewundert, „Knigge“ was sollte das mit Landwirtschaft zu tun haben. Es geht um die Frage, wie verhalte ich mich in der Natur, gegenseitige Rücksichtnahme. Wanderer, Radfahrer begegnen Großgeräten, nicht allein auf dem Radring Erfurt. Ein Ziel des Radwegs besteht darin, gegenseitiges Verständnis zu fördern.

Milchkühe

Das nächste Themenschild. „Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe …“ Die Kuh, eines der ältesten Haustiere, bereits 8.000 vor Chr. wurden Ur- und Auerochsen domestiziert. Inzwischen gibt es weltweit mehr als 450 Rinderrassen, erfährt man. Um einen Liter Milch zu produzieren müssen 500 Liter Blut durch das Euter der Kuh fließen. Bei 22 Liter Milch, die eine Kuh pro Tag im Durchschnitt gibt, sind das 11.000 Liter Blut, unvorstellbar.
Der letzte Kilometer nach Klettbach ein Feldweg, es geht bergab, Vorsicht ist geboten, hier sollte vielleicht nachgebessert werden, aber man kann ja auch langsam fahren. Mit Schellroda/ Klettbach erreichen wir außerdem den Kreis Weimarer Land.

Belohnungsabschnitt
radring_erfurt_23_08_2022_hayn_nach_eichelborn

Abfahrt ins Erfurter Becken

Ab Klettbach gibt es einen „großen Sprung“ auf dem Radring Erfurt bis nach Utzberg, warum? Ich würde Sie gern auf das „Erfurter Rad-Rad“ umleiten, ein Fahrplan für Radfahrer in und um Erfurt, entwickelt von Urs Warweg und Volkmar Schlisio, der mich im Jahre 2018 dazu bewog, mir selbst drei Rundkurse rund um Erfurt zusammenzustellen. Einer davon, der Tag 3, führte über Möbisburg, Klettbach und Hayn bis nach Hopfgarten, den Sie über diesen Link erreichen>>>

radring_erfurt_23_08_2022_eichelborn_kirche

Eichelborn Kirche

Klicken Sie bitte im Inhaltsverzeichnis auf den Text „Von Hayn nach Hopfgarten“. Nach Utzberg finden Sie einen Link, der Sie auf diese Seite zurück führt.

Warum Belohnung?

Ab Hayn hat die Berg- und Talfahrt ein Ende, von da an geht es bergab, hinein ins Erfurter Becken, über Sohnstedt,  Eichelborn, mit dem kleinen, etwas verdutzt schauenden Kirchlein (Bild rechts), vorbei am Napoleonstein bis nach Utzberg, wo wir uns dann wiederfinden. Nur so viel noch, von Klettbach über Hayn bis Eichelborn verläuft der Radring Erfurt über die Ortsverbindungsstraße , ab Eichelborn weiter auf einem asphaltierten Radweg. Doch auf diesem Abschnitt gibt es auch noch drei Informationstafeln, die nicht unerwähnt bleien sollen. Die erste hinter Eichelborn:

Ökologischer Landbau

Der Ökolandbau verzichtet auf leicht lösliche, mineralische Düngemittel, erfährt man. Stattdessen organische Düngung und Anbau von stickstofffixierenden Eiweißpflanzen. Bei der Schädlingsbekämpfung wird auf die Hilfe von Nützlingen gesetzt. Das nächste Schild hinter Sohnstedt beschäftigt sich mit einem ähnlichen Thema, es geht um Düngung. Hier geht es allerdings auch um mineralische Düngemittel, die für die Pflanze schneller verfügbar sein sollen. Am Napoleonstein wird der Bienen gehuldigt, was mir besonders am Herzen liegt, Bienenhonig gehört bei mir seit Jahren zum unverzichtbaren Frühstücksmenü.

Radring Erfurt - Neu - Radtour übers Land 08/ 2022 1amazonvideo
Radring Erfurt - Neu - Radtour übers Land 08/ 2022 21und1
Apropos Erfurter Rad-Rad

Falls Sie Interesse haben sollten, hier noch einmal die Links zu den drei Tagestouren auf dem Erfurter Rad-Rad aus dem Jahre 2018, da gab es den Radring Erfurt noch nicht:
Tag 1     |     Tag 2     |     Tag 3     Sie finden gleich im Kopf der Seiten einen Link, der zum Radring Erfurt zurück führt.
Und vielleicht war es ja so, dass die Idee mit dem Radring Erfurt aus dem Erfurter Rad-Rad erwachsen ist, ging es hier schließlich auch darum, die Stadt auf verschiedenen Kursen zu umrunden.

Utzberg

In Utzberg treffen wir uns wieder. Warum die Macher des Radrings Erfurt den Kurs von Utzberg direkt nach Niederzimmern gelegt und nicht über Hopfgarten geführt haben, erschließt sich mir nicht. So bleibt ein Stück reizvoller Landschaft außen vor, zum Beispiel der Stausee Niederzimmern, der sich allmählich wieder füllt, sowie eine Walddurchfahrt hinter dem Stausee nach Niederzimmern. Falls Sie den Radring Erfurt in diesem Abschnitt befahren, rate ich diesen kleinen Umweg an. Von Niederzimmern bis Vieselbach verläuft der Radring Erfurt über den Fernradweg Erfurter Städtekette, mehr dazu hier>>>.

Über Vieselbach nach Kerspleben

Von Utzberg nach Niederzimmern führt der Radring Erfurt über eine Betonpiste und rein landschaftlich wäre, wie schon geschrieben, der Weg über Boxberg besser gewesen. Richtung Vieselbach geht es auf Asphalt weiter über Wallichen, wo die nächste Thementafel wartet. Zuckerrüben – nicht nur für Naschkatzen interessant. Seit dem 18. Jahrhundert stellt Europa seinen Zucker selber her, bis dahin gewann man ihn nur aus Zuckerrohr, was den Zucker teuer machte. Dank Franz Karl Achard, der 1802 das Verfahren der Gewinnung aus Zuckerrüben erfand, wurde Zucker erschwinglich, sehr zum Leidwesen der Ernährungsphysiologen und zur Freude, besonders der Kinder.

Kerspleben

Vieselbach bleibt links liegen, am Ortseingang zeigt ein Wegweiser nach rechts. Man fährt etwa 200 Meter über die Landstraße Richtung Kleinmölsen, dann zweigt der Radweg nach links ab. Ein halber Kilometer Basaltpflaster, bevor es kurz vor der ICE-Neubaustrecke wieder auf Asphalt geht. Die Beschilderung ist klar erkennbar. Nach der Überquerung der ICE-Strecke erreichen wir Kerspleben. Seit Wallichen verläuft der Radring Erfurt wieder im Stadtgebiet der Landeshauptstadt. Das bleibt noch so bis Töttleben, das ebenfalls zu Erfurt gehört. Auf Asphalt geht es am Linderbach entlang nach Töttleben, von da auf der anderen Seite des Baches weiter nach Kleinmölsen.

Großer und Kleiner Katzenberg

Wenn Sie nach Links schauen, sehen Sie den Großen und Kleinen Katzenberg, beides geschützte Landschaftsbestandteile mit einer Gesamtfläche von 10,5 ha. Das Gelände ist geprägt von Trockenrasen, Buschgruppen, Hecken, vereinzelten Laubbäumen und Streuobstbeständen. Mehr dazu lesen Sie auf der Webseite des Umweltamtes der Stadt Erfurt – Großer und Kleiner Katzenberg. Dahinter weithin sichtbar der Windpark Erfurt. Am 24.08.2019 befuhr ich diese Gegend, die man ebenfalls über einen Radweg von Kerspleben aus erreicht, wie, das erfahren Sie hier>>>
Auch von dieser Seite führt Sie ein Link zurück auf den Radring Erfurt, Tag 1. amazonvideo

Legehennen

Die Thementafel hinter Töttleben, jeden Tag ein Ei, manchmal auch mal zwei, könnte man hinzufügen. Ein bis zwei Eier am Tag soll unbedenklich sein, wegen des Cholesterins. Ich erinnere mich an Zeiten in der DDR, waren die Eier knapp, warnte man vor dem Cholesteringehalt, gab es ausnahmsweise mal Eier im Überschuss, hieß es „nimm ein Ei mehr“. Unbedenklich, sagen Ernährungsphysiologen heute. 45 Mio. Legehennen gibt es in Deutschland, vielerorts heftig umstritten der Haltungsbedingungen wegen. Man sei auf dem Wege der Besserung, will die Tafel glaubhaft machen, der eine oder andere Zweifel wird sicher angebracht sein.

Nach Großrudestedt

Mit Kleinmölsen erreichen wir den Landkreis Sömmerda, auf dessen Territorium wir bis fast zum Ende dieses ersten Abschnitts des Radring Erfurt bleiben. In Richtung Großmölsen geht es auf einer sehr gut befahrbaren Betonpiste weiter.  Kurz vor dem Ort schwenkt der Radring Erfurt nach links ab in Richtung Udestedt, wo es ebenfalls auf Beton weitergeht. Kurz vor Udestedt eine weitere Thementafel – Leguminosen Eiweiß pur -. Davon war schon etwas beim ökologischen Landbau zu lesen, hier als organische Düngung. Auf der Tafel geht es jetzt um die Nutzung der Früchte, Erbsen, Bohnen Linsen für die Ernährung bzw. als Futterpflanzen.

Udestedt

In Udestedt lege ich die letzte Rast ein, ein neu angelegter Rastplatz gegenüber der Kirche lädt förmlich dazu ein. Die Pause nutze ich, um eine weitere Infotafel zu lesen, es geht um Mais, den Alleskönner. Nun, was man unterwegs zu sehen bekam, waren vertrocknete Maisfelder. Gerade gab der zuständige Minister bekannt, man rechne bei Mais mit erheblichen Ausfällen. Die Pflanze stammt aus Mexico und kam 1492 nach Europa, kann man lesen. Nun gut, Puffmais wird auch das letzte Stadtkind kennen, nehme ich an, wichtig für die Ernährung, auch bei Glutenunverträglichkeit. Die Sonne neigt sich bereits nach Westen, doch es fehlen noch ein paar Kilometer.

Über Schwansee nach Großrudestedt

Auf Asphalt geht es auf dem Radring Erfurt weiter bis zur Querung der A 71 kurz vor dem Schwanseeer Forst. Hinter der Autobahnbrücke ein halber Kilometer Kopfsteinpflaster, man kann einen schmalen Pfad neben der Straße nutzen. Das erste Stück in den Forst hinein ist sehr holprig, ein Feldweg, so heißt er sogar, laut Google-Maps. Durch den Wald ein gut befahrbarer, geschotterter Waldweg, der uns direkt nach Schwansee bringt. Schwansee gehört zu Großrudestedt, dem nächsten Ort am Radring Erfurt, schon kurz vor dem Tagesziel, dem Bahnhof Stotternheim. Den könnte man von Großrudestedt aus auf kürzerem Wege erreichen, doch ich bleibe der Trasse treu.


Lebensmittel online kaufen und noch am selben Tag liefern lassen – Wie geht das? Unter dem link erfahren Sie mehr – Satte Rabatte sichern


Nach Alperstedt

Von Schwansee nach Großrudestedt und weiter bis Alperstedt ist der Radring Erfurt ebenfalls asphaltiert und bequem zu fahren, weil es schon seit der Talfahrt ab Hayn keine nennenswerten Anstiege mehr gibt. Ab Großrudestedt verläuft der Radring Erfurt über einen Abschnitt des Laura Radwegs, den ich am 22.07.2019 befuhr, falls es Sie interessiert>>> | Auch da gibt es einen Link zurück auf diese Seite. Übrigens gehören die zuletzt auf dem Radring Erfurt durchfahrenen Orte ab Kleinmölsen bis Alperstedt allesamt zur Verwaltungsgemeinschaft Gramme-Vippach, die ihren Sitz in Schloßvippach hat. Eine der größten in Thüringen.

Alperstedter Ried und die Seen
radring_erfurt_23_08_2022_alperstedter_see

Alperstedter See

Ein Highlight am Ende der Rundfahrt, das Alperstedter Ried, etwa 102 ha groß, wurde die Fläche, die sich im Norden bis fast an die Unstrut erstreckt, im Jahr 1967 unter Naturschutz gestellt. Hier und in der Nähe kreuzen sich eine Reihe interessanter Radwege, über die man von Erfurt aus abwechslungsreiche Rundfahrten unternehmen kann. Fast alle sind in diesem Blog bereits beschrieben, wie zum Beispiel:

Über den Geraradweg von Erfurt nach Gebesee

Von Gebesee über den Unstrut-Radweg nach Schallenburg (von da über den Laura-Radweg nach Alperstedt). Wem das zu weit ist, der kann in Walschleben abbiegen und einen

Radweg von Wlaschleben über Riethnordhausen, Nöda zum Alperstedter See nutzen.

Fazit

Ein interessanter, teils anstrengender, aber abwechslungsreicher Kurs, der Radring Erfurt, durch Wald und Flur, man kann ihn ja auch in Etappen fahren. Mein Tacho zeigte am Bahnhof Stotternheim 82 Kilometer an, abzüglich 15 Kilometer zum Start in Molsdorf verbleiben 67 Kilometer auf dem Radring Erfurt. Übrigens, man kann die Inhalte der Thementafeln auch auf der Webseite des Thüringer Bauernverbands lesen, unter diesem Link>>>
Und in wenigen Tagen gibt es einen weiteren Bericht über den westlichen Abschnitt des Radring Erfurt, wieder mit Start in Molsdorf und Ziel in Stotternheim.

Tag 2 auf dem Radring Erfurt finden Sie hier>>>


Vielleicht ein Film für den Abend zu zweit?

Benedetta – Der neuste Film von Paul Verhoeven
Italien im 17. Jahrhundert: Hinter den Mauern des Klosters von Pescia versetzt die Novizin Benedetta Carlini (Virginie Efira) die Oberhäupter der katholischen Kirche in Aufregung, als die Wundmale Christi an ihrem Körper auftreten. Trotz anfänglicher Zweifel an der Echtheit der Stigmata steigt Benedetta als „Auserwählte Gottes“ zur Äbtissin auf. benedetta_filmkritik Von nun an genießt sie Privilegien in der Ordensgemeinschaft, die ihr ein geheimes Doppelleben erleichtern: Sie lässt sich von der Nonnenschülerin Bartolomea (Daphné Patakia) in die Geheimnisse körperlicher Lust einführen. Doch die ehemalige Klostervorsteherin Felicita (Charlotte Rampling) kommt dem verbotenen Treiben auf die Spur …

Paul Verhoeven

… der Meister der Provokation, meldet sich vier Jahre nach seinem Golden-Globe-Erfolg ELLE mit einem skandalösen Geniestreich zurück. In dem doppelbödigen Historienfilm lässt Verhoeven Religion und Sexualität auf atemberaubende Weise aufeinanderprallen, fantastisch besetzt mit Virginie Efira (ELLE) und Charlotte Rampling (MELANCHOLIA). Der Film ist seit 18. Januar 2022 beim Amazon Prime verfügbar und seit 24. Februar 2022 als DVD und Blu-Ray. Mehr zum Film mit Trailer sehen Sie hier>>>

Blog Highlights

BuchtippsReportagenErotikklassikerErotikfilme
Buch- und Filmtipps mit LeseprobenBerichte/ Reportagen aus Erfurt & ThüringenErotische Literatur – Klassik & ModerneFilme nach erotischen Romanvorlagen u. a.

Falls Sie etwas zu lesen suchen?

Meine Bücher im Verkauf

mutterliebe_taschenbuchchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungenfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenLustreigen
MutterliebeChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivolRegenwürmer vertragen kein CoffeinLustreigen – Eine pornografische Adaption
frank_c_mey_verlorene_generationen2021_roman 1und1

amazonvideo
Verlorene Generationen2021

Verlorene Generationen

Roman einer Familie Teil I
Teil I des Dreiteilers führt Sie in die Zeit etwa ein Jahre vor Ende des Ersten Weltkrieges bis zu Beginn der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Zu Beginn des Jahres 1918 halten viele den Krieg bereits für verloren, erste polnische Gebietsforderungen werden bekannt. Deutsche, die seit Jahrhunderten in Westpreußen leben, bangen um ihre Existenz.
frank_c_mey_verlorene_generationenDoch nicht allein dort, selbst in Ostpreußen, in Königsberg, teilt man die Sorgen. Nicht allein wegen polnischer Ansprüche, nach Ende des Krieges rücken Truppen der neu formierten Roten Armee bis dicht an Preußens Grenzen vor. Ein mutiger General, Patriot, seit Kriegsbeginn pensioniert, organisiert die Aufstellung erster Freikorps und Landwehrverbände. Dessen Schützling, die Baroness Lina von Leutenberg, die hin und her schwankt, ein Zurück in die Heimat gibt es nicht, wird sie das Schicksal Millionen anderer, die ihre Heimat verloren, teilen müssen?
Westpreußen
Gut des Barons Albrecht von Leutenberg. Die Familie lädt traditionell am Neujahrstag benachbarte Grundbesitzer, Bauern sowie die leitenden Angestellten der Güter und Freunde zu einem Festessen ein
Die Stimmung getrübt, nicht allein weil seit Tagen eine dichte Wolkendecke, die tief über der verschneiten Landschaft hängt, das Gefühl vermittelt, der Pulverdampf der Herbst-Kämpfe an der Ostfront habe sich wie ein durchnässtes Handtuch, schwer und wabernd, über die Köpfe der Menschen hinweg gespannt, was selbst das Atmen zur Last werden lässt. Doch nicht allein das Wetter bedrückt, der seit 1914 tobende Krieg, der größte, den die Welt bis dahin kennenlernte, riss tiefe Wunden in zahlreiche Familien. Die wehrfähigen Männer stehen überwiegend an den Fronten, liegen verwundet in einem der zahlreichen Lazarette oder fielen bereits dem Krieg zum Opfer ... Alle Leseproben>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Sie können die Bücher auch als gebundenes Buch oder Taschenbuch unter Angebe der ISBN in jeder Buchhandlung erwerben. Die ISBN finden Sie auf der jeweiligen Seite mit den Leseproben.

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

Radring Erfurt - Neu - Radtour übers Land 08/ 2022 1amazonvideo
Radring Erfurt - Neu - Radtour übers Land 08/ 2022 21und1

radring_erfurt_neu_radtour_uebers_land
95 / 100

2 Kommentare zu "Radring Erfurt – Neu – Radtour übers Land 08/ 2022"

  1. Oh, den kannte ich noch gar nicht, werd ich mir mal vornehmen, Gruß gerd

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.