Jurassicpark Erfurt – 19.4.22 – Geheimnisse der Urzeit

jurassicpark-erfurt_19_4_22_geheimnisse_der_urzeit

Die großartige Welt der Dinosaurier

Jurassicpark oder World of Dinosaurs – Sie wirken wie lebendig

Jurassicpark – so könnte man ihn nennen, wäre der Begriff nicht geschützt, doch Welt der Dinosaurier sagt dasselbe – Erfurt in der Urzeit …

Die Faszination

jurassicpark_erfurt_worldder Urzeitriesen – nicht erst seit Steven Spielbergs großartigem Film „Jurassicpark“ ergriff sie uns, schon viel früher, seit man die ersten Knochen fand, seit man den ersten Riesen rekonstruierte, von Unglaube geprägt, wie derart große Tiere auf dem Land (im Meer herrschen andere Bedingungen) überhaupt überlebensfähig gewesen sein können, seitdem beflügeln sie unsere Fantasien und wurden zur Vorlage zahlloser Drachenfilme.
Nach einem Anfang am Erfurter Nordstrand im Jahre 2009 hat der Erfurter Jurassicpark nun seit September 2020 auf einem naturnahen Gelände am Erfurter Herrenberg sein Zuhause gefunden. Aktuelle Hinweise zu den Öffnungszeiten finden Sie hier>>> amazonvideo

Lebensgroß

… sind die Exponate, über 50, ausgestellt auf einer Fläche von 2 Hektar, ein Rundgang durch etwa 200 Millionen Jahre Erdgeschichte, der immer wieder fasziniert, so lohnt es sich durchaus, die naturbelassene Fläche auch mehrmals im Jahr zu besuchen, um neben dieser lehrreichen Ausstellung die Natur rund herum in ihrer Vielfalt zu genießen. Eine zum Teil renaturierte Fläche, an den Rändern standen bis Anfang der 90er Jahre Plattenbauten und es ist erstaunlich, wie schnell sich die Natur ihren Raum zurückholt, gibt man ihr nur die Gelegenheit dazu.

Der Koloss

Diplodocus (Doppelbalken) dominiert inmitten des Geländes das Geschehen. Er gehört zur Gattung der sauropoden Dinosaurier aus dem Oberjura und lebte im westlichen Nordamerika vor etwa 156 bis 147 Millionen Jahren. Mit einer Länge von bis zu 27 Metern und einem Gewicht von bis zu geschätzten 16 Tonnen gehört er zu den Größten seiner Art, auffällig durch den langen Schwanz und den langen Hals. Von den derzeit bekannten Arten toppt ihn lediglich der Argentinosaurus mit bis zu 35 Metern Länge und einem Gewicht von bis zu 73 Tonnen, beide Pflanzenfresser.

Die Saurier

Saurier ist nicht gleich Dinosaurier, soviel dazu. Als Dinosaurier bezeichnet man die Gruppe an Land lebender Reptilien in der Zeit von vor etwa 250 Millionen Jahren bis vor etwa 65 Millionen Jahren, während als Saurier die Obergruppe zu verstehen ist, zu der auch die im Wasser leben Ichthyosaurier wie die Flugsaurier gehören. Nachfahren der Dinos sind unsere Vögel, so kann man es nachlesen. Im Erfurter Jurassicpark finden wir daher Dinos (mit ein paar wenigen Ausnahmen). Auf dem ersten Abschnitt des Rundgangs noch den Plateosaurus sowie das Iguanodon.
frank_c_mey_buch-und_Filmtipps

Plateo/ Iguanodon

Beide dürften sich in den Lebensräumen nie begegnet sein, wie man aus den Funden annimmt. Der Plateosaurus lebte im Obertrias vor etwa 217,4 bis 201,3 Mio. Jahren, das Iguanodon in der unteren Kreide vor etwa 139,3 bis 112,9 Mio. Jahren. Was sie beide eint, beide waren Pflanzenfresser und hatten etwa dieselbe Größe. Der Plateosaurus zwischen etwa 5 und 10 Meter, das Iguanodon etwa 8 Meter.
Folgt man dem Rundgang weiter, so findet man einen, der sich eingeschlichen hat im Erfurter Jurassicpark, in die Runde der Dinos. Im Schatten eines

Ceratosaurus

… schlich sich ein Elasmotherium ein. Weder ein Saurier noch ein Dino, sondern eine vor etwa 50.000 Jahren ausgestorbene Art der Nashörner, die zurückgeht bis ins Obere Miozän, das vor etwa 5,3 Millionen Jahren endete. Nebenbei bemerkt, alle Ausstellungsstücke sind mit ausführlichen Beschreibungen versehen, aus denen man das hier geschriebene und noch einiges mehr entnehmen kann. Zum Testen des erworbenen Wissens gibt es an der Kasse einen Fragebogen, den man, sofern man das richtige Lösungswort findet, gegen ein kleines Geschenk am Ende des Rundgangs im Dino-Shop abgeben kann.

Ja, und der Ceratosaurus, der ist wesentlich älter als das Nashorn, ganze 150 Millionen Jahre, ausgestorben vor etwa 147 Millionen Jahren. Was sie eint das Horn und beide waren Pflanzenfresser. Jurassicpark Erfurt - 19.4.22 - Geheimnisse der Urzeit 1

Apato & Co.

Fast schon schüchtern wirkt er, im Vergleich mit den anderen Reptilien, der Apatosaurus aus dem oberen Jura, vor 157,3 bis 145 Mio. Jahren gehört er ebenfalls zu den ersten seiner Art, was den Zeitraum betrifft, in dem er lebte. Dem Brontosaurus ähnlich, 21 bis 26 Meter lang, bei dem Ausstellungsstück handelt es sich also um ein Jungtier. Bekannter wohl der Stegosaurus, wer zu meiner Generation gehört, erinnert sich vielleicht an den Film „Reise in die Urzeit“, da kämpfte ein Stego- gegen einen Alosaurus. Er lebte in derselben Zeit wie der Apatosaurus. Weniger bekannt der Kentrosaurus, der dem Stego ähnelt und ebenfalls im Oberen Jura lebte.  Im dritten Abschnitt dann die wohl bekanntesten, der

Tyranno

Tyrannosaurus Rex mit vollem Namen sowie der Triceratops. Ein Kampf zwischen den beiden wäre denkbar gewesen, da beide zu den Dinosauriern gehörten, die den Meteoriteneinschlag erlebten, und wie wir alle wissen, nicht überlebten. Beide starben vor etwa 66 Millionen Jahren aus. Funde beider Arten stammen aus Nordamerika, sie bewohnten also auch dieselben Regionen. Mit 13 Metern Länge und 9 Tonnen Masse war der Tyranno das größte je lebende Landraubtier, im Gegensatz zum Triceratops, der Pflanzenfresser war, sich aber sicher zu wehren wusste. In der Ausstellung zu Füßen des Triceratops eine kleine Kinderschar. Beide gehören sie unbedingt in einen Jurassicpark.

Spaß

… und Erholung am Ende des Rundgangs mit einem Imbiss-Stand und zwei Hüpfburgen für die kleinen Besucher, ein großer Sandkasten darf nicht fehlen, ebenso wenig eine hölzerne Spielfläche mit verschiedenen Fahrgelegenheiten für ganz klein bis mittelgroß. Für die Kinder zum Spielen oder einfach als Andenken an den Besuch gibt es im Dino-Shop ein reichhaltiges Angebot vom Mini-Dino bis zu Kuscheltieren. Ein Besuch mit der ganzen Familie lohnt sich in jedem Falle.
Ja, und weil wir gerade dabei sind, den erfolgreichen Spielfilm von Steven Spielberg

Jurassicpark

jurassicpark_steven_spielberg… gibt es auch noch auf DVD oder Blu-ray, Hand heben, wer den Film noch nicht gesehen hat. Sollte es jemanden geben, so sei das Anschauen wärmstens empfohlen.
Wissenschaftlern gelang es, aus einer urzeitlichen DNA, eingeschlossen in einen Bernstein, Dinosaurier zu züchten, für die ein reicher Unternehmer auf einer Insel einen Park, genannt „Jurassicpark“, einrichtete. Vor der offiziellen Eröffnung lädt der Betreiber einen führenden Paläontologen, dessen Freundin, eine Paläobotanikerin, einen berühmten Mathematiker und seine beiden wissbegierigen Enkel ein, um die Investoren zu beruhigen, doch alles kommt anders als geplant, die Dinos brechen aus und veranstalten eine wilde Jagd auf die Besucher.

Sprüche

Sagte man vor dem Film zu jemandem, dem man Böses wünschte: „Dich soll der Blitz beim Kacken treffen“, so entstand aus einer Szene im Film heraus, wo der Tyrannosaurus den Paläontologen auf dem Klo erwischt, der Spruch: „Dich soll ein Tyrannosaurus Rex beim Kacken erwischen.“ Zum Shop>>>

Blog Highlights

BuchtippsReportagenErotikklassikerErotikfilme
Buch- und Filmtipps mit LeseprobenBerichte/ Reportagen aus Erfurt & ThüringenErotische Literatur – Klassik & ModerneFilme nach erotischen Romanvorlagen u. a.

Eine Übersicht über alle Berichte aus oder rund um Erfurt finden Sie hier>>>

Vielleicht interessiert Sie ja auch der erste Teil meines neuen Romandreiteilers

Verlorene Generationen

Roman einer Familie Teil I
Teil I des Dreiteilers führt Sie in die Zeit etwa ein Jahre vor Ende des Ersten Weltkrieges bis zu Beginn der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Zu Beginn des Jahres 1918 halten viele den Krieg bereits für verloren, erste polnische Gebietsforderungen werden bekannt. Deutsche, die seit Jahrhunderten in Westpreußen leben, bangen um ihre Existenz.
frank_c_mey_verlorene_generationenDoch nicht allein dort, selbst in Ostpreußen, in Königsberg, teilt man die Sorgen. Nicht allein wegen polnischer Ansprüche, nach Ende des Krieges rücken Truppen der neu formierten Roten Armee bis dicht an Preußens Grenzen vor. Ein mutiger General, Patriot, seit Kriegsbeginn pensioniert, organisiert die Aufstellung erster Freikorps und Landwehrverbände. Dessen Schützling, die Baroness Lina von Leutenberg, die hin und her schwankt, ein Zurück in die Heimat gibt es nicht, wird sie das Schicksal Millionen anderer, die ihre Heimat verloren, teilen müssen?
Westpreußen
Gut des Barons Albrecht von Leutenberg. Die Familie lädt traditionell am Neujahrstag benachbarte Grundbesitzer, Bauern sowie die leitenden Angestellten der Güter und Freunde zu einem Festessen ein
Die Stimmung getrübt, nicht allein weil seit Tagen eine dichte Wolkendecke, die tief über der verschneiten Landschaft hängt, das Gefühl vermittelt, der Pulverdampf der Herbst-Kämpfe an der Ostfront habe sich wie ein durchnässtes Handtuch, schwer und wabernd, über die Köpfe der Menschen hinweg gespannt, was selbst das Atmen zur Last werden lässt. Doch nicht allein das Wetter bedrückt, der seit 1914 tobende Krieg, der größte, den die Welt bis dahin kennenlernte, riss tiefe Wunden in zahlreiche Familien. Die wehrfähigen Männer stehen überwiegend an den Fronten, liegen verwundet in einem der zahlreichen Lazarette oder fielen bereits dem Krieg zum Opfer ... Alle Leseproben>>>

Meine Bücher im Verkauf

mutterliebe_taschenbuchchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungenfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenLustreigen
MutterliebeChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivolRegenwürmer vertragen kein CoffeinLustreigen – Eine pornografische Adaption
frank_c_mey_verlorene_generationen2021_roman 1und1

amazonvideo
Verlorene Generationen2021

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Sie können die Bücher auch als gebundenes Buch oder Taschenbuch unter Angebe der ISBN in jeder Buchhandlung erwerben. Die ISBN finden Sie auf der jeweiligen Seite mit den Leseproben.

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

Musik von T-Rex finden Sie auch bei Amazon Music – Die besten Hits auf Amazon Music

 

amazon_prime_music

amazon_audible jurassicpark-erfurt_19_4_22_geheimnisse_der_urzeit

88 / 100

2 Kommentare zu "Jurassicpark Erfurt – 19.4.22 – Geheimnisse der Urzeit"

  1. Tolle Ausstellung, da gehen wir Samstag mit der Familie hin, Gruß Gunnar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.