Robert Beachy (2015) – Das andere Berlin – Fesselnd

buchtipp-das-andere-berlin-robert-beachy

Homosexualität – eine deutsche Erfindung

Robert Beachy – Das andere Berlin und seine schwule Kultur

Robert Beachys Buch zeigt, dass Deutschland einmal Vorreiter gewesen ist. Heute erscheint die Bundesrepublik innerhalb der westlichen Welt eher abgehängt. Zwar hat Berlin nach wie vor wahrscheinlich die freizügigste Schwulenszene der Welt, doch politisch ist manche Diskussion hierzulande eher von Gestern…

Siedler Verlag München

Das andere Berlin

Die Entstehung und Entwicklung dieses „anderen“ Berlins, seiner schwulen Kultur […], hat Robert Beachy in einer ebenso unterhaltsamen wie instruktiven Geschichte nachgezeichnet. (DER SPIEGEL, 20.06.2015) amazonvideo

Robert Beachy

Als eine Art Ironie der Geschichte sieht der amerikanische Historiker Robert Beachy, dass in Berlin und anderen deutschen Städten die jährlichen Homo-Paraden im Sommer Christopher Street Day heißen und damit nach Ereignissen in New York benannt sind. Denn eigentlich sei doch Homosexualität, wie man sie heute wahrnehme, eine deutsche „Erfindung“.
Robert Beachy „Das andere Berlin“ – als Hardcover und eBook bei Amazon
Robert Beachy (2015) - Das andere Berlin - Fesselnd 1Robert Beachy (2015) - Das andere Berlin - Fesselnd 2

Urninge

Im patriarchaischen 19. Jahrhundert ging es dabei in  erster Linie um Männer. Der Jurist Karl Heinrich Ulrichs (1825 – 1895) nannte Männer, die auf Männer stehen, – „Urninge“ – für ihn ein drittes Geschlecht: Wesen mit männlichem Körper und femininer Seele. Ihr Begehren sei keine Krankheit, sondern eine natürliche Gabe die Respekt, statt Bestrafung verdiene …

Politische Diskussion von Gestern

Robert Beachys Buch zeigt, dass Deutschland einmal Vorreiter gewesen ist. Heute erscheint die Bundesrepublik innerhalb der westlichen Welt eher abgehängt. Zwar hat Berlin nach wie vor wahrscheinlich die freizügigste Schwulenszene der Welt, doch politisch ist manche Diskussion hierzulande eher von Gestern ( Buchtipp Gregor Tholl – TA vom 18.07.2015). Wie Recht er doch hat – Berliner CDU zur Homoehe

Biografisches

Robert Beachy – geboren am 5. Januar 1965 in Aibonito, Puerto Rico. US-amerikanischer Historiker mit Forschungsschwerpunkt Geschichte der Homosexualität, besonders in Deutschland. Er veröffentlichte mehrere Bücher zum Thema.
Robert Beachy studierte Geschichte an der Universität Chicago, dort erhielt er im Jahre 1998 seinen Ph.D. Außerdem war er als Hochschullehrer am Goucher College in Baltimore, Maryland tätig und ist seit 2014 Associate Professor für Geschichte am Underwood International College der Yonsai University in Seoul.
reportagen_aus_erfurt_und_thüringen_2016

Philadelphia

Erinnert sei in diesem Kontext an den unvergessenen Film „Philadelphia“ mit Tom Hanks und Denzel Washington; Regie: Jonathan Demme „Philadelphia“ als DVD und Blu-ray
Robert Beachy (2015) - Das andere Berlin - Fesselnd 3So sieht ein gelungener Berufsstart aus: Andrew Beckett (Tom Hanks) hat sein Studium an der renommierten Universität von Pennsylvania erfolgreich beendet und arbeitet nun in einer der besten Kanzleien Philadelphias. Bald schon wird er Partner! Bislang ist es Beckett gelungen, seine Homosexualität und HIV-Positivität erfolgreich zu vertuschen.

Misstrauen

Als erste äußerliche Symptome sichtbar werden, verschwindet urplötzlich eine wichtige Prozessakte, für die Beckett Verantwortung trug, und die dazugehörige Computerdatei ist gelöscht. Zwar kann gerade noch rechtzeitig das Schlimmste verhindert werden, doch der einstige Protégé wird in Windeseile fallengelassen. Damit will sich der zunehmend geschwächte Beckett nicht abfinden – er bittet den Afroamerikaner Joe Miller (Denzel Washington), seinen Fall zu übernehmen… (aus Filmstarts).
Tom Hanks bekam für den Film einen Oscar.

Der Regisseur

Jonathan Demme – geboren am 22. Februar 1944 in Baldwin, New York, US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent, Schauspieler und Oscar-Preisträger. „Das Schweigen der Lämmer“ war sein erfolgreichster Film. Er besuchte in Miami die High School und das College, wegen seines bereits frühzeitigen Interesses am Film wurde er Filmkritiker in der Redaktion der Collegezeitung.
Die erste Regie in einem Spielfilm übernahm er im Jahre 1974 in „Das Zuchthaus der verlorenen Mädchen“. Demme verstarb am 26. April 2017 in New York City.

Robert Beachy (2015) - Das andere Berlin - Fesselnd 4amazonvideo
Robert Beachy (2015) - Das andere Berlin - Fesselnd 51und1
Tom Hanks

Thomas Jeffrey „Tom“ Hanks – Er reiht sich inzwischen in die Namen der Großen im modernen amerikanischen Film ein. Geboren am 9. Juli 1956 in Concord, Kalifornien, kam Hanks bereits sehr frühzeitig zur Schauspielerei. Bereits in der High School entdeckte er seine Liebe zum Theater, was ihn dazu bewog, nach Abschluss der Schule ein Schauspielstudium aufzunehmen. 2002 als bis dahin jüngster Darsteller mit dem AFI Life Achievement Award für sein Lebenswerk geehrt, zuvor zwei Oscar als bester Hauptdarsteller in „Philadelphia“ und „Forrest Gump“, dazu vier Golden Globes. in diesem Blog ist er schon einmal vertreten als Chef im Todestrakt des Cold-Mountain-Staatsgefängnis in „The Green Mile“.
Unvergessen der Soundtrack zum Film von Bruce Springsteen


Blog Highlights

BuchtippsReportagenErotikklassikerErotikfilme
Buch- und Filmtipps mit LeseprobenBerichte/ Reportagen aus Erfurt & ThüringenErotische Literatur – Klassik & ModerneFilme nach erotischen Romanvorlagen u. a.

Meine Bücher im Verkauf

mutterliebe_taschenbuchchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungenfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenLustreigen
MutterliebeChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivolRegenwürmer vertragen kein CoffeinLustreigen – Eine pornografische Adaption
frank_c_mey_verlorene_generationen2021_roman 1und1

amazonvideo
Verlorene Generationen2021

Alle Leseproben finden Sie hier>>>

Meine Bücher im Verkauf - Chrissys Tagebuch

Chronik einer lesbischen Liebe - Teil II – Paris – Als Taschenbuch und eBook
"Chrissy..., Chrissy...", sie wiederholte meinen Namen mehrmals, von Husten und Lachen unterbrochen, dann drehte sie sich zu mir und nahm mich wieder in ihre Arme.
"Aus dir ist eine kleine verdorbene Hure geworden ...", raunte sie mir zu, sie knabberte an meinem Ohrläppchen, während sie mit einer Hand in meinen Schoß fuhr. „Deine Gier macht mich verrückt …“ Weil ich instinktiv meine Beine spreizte, drang sie in mich ein.
Obgleich mich das Wort "Hure" irritiert, sie benutzte dieses Wort zum ersten Mal.
chrissys_tagebuch_eBook_teil1_und2Dann fiel mir ein Dialog zwischen Henry Miller und Anais Nin aus unserm Roman ein, auf dessen Spuren wir uns bewegten. Er bezeichnete sie als kleine fick-geile Hure. "Du fickst so gut, du bist eine Sau im Bett", sagte er zu ihr. Als wir in meiner Wohnung am Abend meiner Rückkehr aus dem Urlaub zum ersten Mal voller Gier übereinander herfielen, redeten wir uns mit ähn-lichen Worten in diese Wiedersehens-Orgie hinein: "Saug` mir den letzten Tropfen aus, lutsch` meinen saftigen Pfirsich, fick mich jetzt, mein ganzer Körper fühlt sich an wie eine einzige große Fotze" Selbst dieses abscheuliche Wort war mir über die Lippen gegangen. Wir waren wie in einem Leib vereint, selbst unsere Hirne waren zu einem verschmolzen. Wie eine Flut der hemmungslosen Lust, die sich in einem einzigen Flussbett vereinte.
"Du hast mich zu deiner willigen Hure gemacht", antwortete ich. Dann zog ich meine Geliebte zwischen meine gespreizten Schenkel. Drei Finger ihrer Hand in mir, bewegte ich mein Becken unter Violas Last.
"Fick mich jetzt, wir sind zwei verruchte Dirnen, die nur ans Ficken denken, nur ficken, nur lieben ...", stöhnte ich. Die Spannung in meinem Bauch verlangte nach einem Orgasmus ... Alle Leseproben>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Sie können die Bücher auch als gebundenes Buch oder Taschenbuch unter Angebe der ISBN in jeder Buchhandlung erwerben. Die ISBN finden Sie auf der jeweiligen Seite mit den Leseproben.

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

Robert Beachy (2015) - Das andere Berlin - Fesselnd 4amazonvideo
Robert Beachy (2015) - Das andere Berlin - Fesselnd 51und1

buchtipp-das-andere-berlin-robert-beachy
90 / 100

Kommentar hinterlassen zu "Robert Beachy (2015) – Das andere Berlin – Fesselnd"

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.