Boris Pasternak – Doktor Schiwago – Buchtipp

boris-pasternak-doktor-schiwago-buchtipp-filmtipp-omar-sharif

Boris Pasternak – Buch- und Filmtipp

Zur Erinnerung an Omar Sharif

Anlässlich des Todes eines der größten Schauspieler unserer Zeit, Omar Sharif (+10. Juli 2015), sei an seine unvergessene Hauptrolle in dem Film Dr. Schiwago nach dem Roman von Boris Leonidowitsch Pasternak erinnert.

Der Roman von Boris Pasternak

Boris Pasternak wurde 1890 in Moskau geboren. In den zwanziger Jahren galt er neben Alexander Blok, Majakowski und Jessenin als der bedeutendste moderne Lyriker Rußlands.
Sein 1956 vollendeter Roman »Doktor Shiwago« durfte in der Sowjetunion nicht erscheinen, sondern wurde zuerst in Italien  veröffentlicht. Für »Doktor Schiwago« erhielt Boris Pasternak 1958 den Nobelpreis, den er jedoch nicht annahm, weil er mit einer Ausbürgerung rechnen musste. Boris Pasternak starb 1960 in Peredelkino bei Moskau.

„… Alles wahrhaft Große ist ohne Anfang wie das Weltall. Es ist plötzlich da, ohne Entstehung, als wäre es schon immer dagewesen oder vom Himmel gefallen.
Ich denke auch, dass Russland dazu verurteilt ist, das erste Reich des Sozialismus seit Bestehen der Welt zu werden. Wenn das geschieht, wird es uns für lange Zeit betäuben, und wenn wir wieder zu uns kommen, werden wir unsere verloren gegangene Erinnerung nicht wiederfinden. Wir werden einen Teil der Vergangenheit vergessen und nicht nach einer außergewöhnlichen Erklärung suchen. Die neu angebrochene Ordnung wird uns umstehen, so gewohnt wie ein Wald am Horizont oder eine Wolke über uns. Sie wird uns von allen Seiten umgeben. Etwas anderes wird nicht sein.“ (Juri Shiwago in Dr. Shiwago, Seite 248)-Rezension Tanja Heckendorn.

reportagen_aus_erfurt_und_thüringen_2016

Leseprobe

Sie gingen und gingen und sangen „Das ewig Gedenken“, und jedes Mal wenn sie inne hielten, scheinen die Füße, die Pferdehufe, die Windstöße den Gesang harmonisch fortzusetzen.
Die Passanten ließen den Trauerzug vorüber, zählten die Kränze, bekreuzigten sich. Neugierige folgten der Prozession, fragten: Wer wird beerdigt?“ Sie bekamen zur Antwort: „Shiwago.“ Aha, verstehe. „Doch nicht er. Seine Frau.“ Dennoch, Gott schenke ihr das Himmelreich. Ein reiches Begräbnis.
Die letzten Minuten verflogen, gezählt, unwiederbringlich. „Die Erde ist des Herrn, und was darinnen ist; der Erdboden und was darauf wohnt.“ Der Geistliche warf mit kreuzschlagender Geste eine Hand voll Erde auf Maria Nikolajewna Shiwago. „Im Geiste der Gerechten“ wurde angestimmt. Dann hatten es alle schrecklich eilig. Der Sarg wurde geschlossen, zugenagelt, hinab gesenkt. Ein Regen von Erdklumpen prasselte auf ihn herab, vier Spaten schaufelten hastig das Grab zu. Darauf wuchs ein Hügelchen. Auf dieses stieg ein ein zehnjähriger Junge …
[…] Als Juras Mutter noch lebte, hatte er nicht gewusst, dass der Vater längst von ihnen weggegangen war, die Städte Sibiriens du das Ausland bereiste, ein zügelloses Säuferleben führte und ihr Millionenvermögen längst durchgebracht und verschleudert hatte. Man hatte Jura immer gesagt, der Vater wäre bald in Petersburg, bald auf einer Handelsmesse, zumeist in Irbit.
Dann brach bei der Mutter, die schon immer kränklich gewesen war, die Schwindsucht aus. Sie unternahm nun Reisen nach Südfrankreich und Oberitalien, um wieder gesund zu werden, und Jura durfte sie zweimal begleiten. In solcher Unordnung und voller Rätsel verlief seine Kindheit, oft bei fremden Menschen, die ständig wechselten. Er gewöhnte sich an diese Veränderungen, und in dem ewigen Hin und Her vermisste er den Vater nicht … Alles lesen>>>

Der Film 

mit Omar Sharif und Geraldine Chaplin Regie: David Lean

„Dr. Schiwago“, der größte Kassenerfolg der 60er Jahre, avancierte zum Klassiker der Filmgeschichte. Es ist die dramatische Geschichte eines Dichters und Arztes vor dem Hintergrund der russischen Revolution und der unbändigen Liebe zu seiner Frau. Regisseur David Lean inszenierte in faszinierenden, monumentalen Stimmungsbildern ein Kinodrama voller dramatischer Momente, das Millionen Menschen zu Tränen rührte und zu dem Robert Bolt das Drehbuch verfaßte. Omar Sharif, Julie Christie, Geraldine Chaplin und Alec Guinness sind in den Hauptrollen ebenso unvergessen wie die sensationelle Musik von Maurice Jarre.

Sharif, der durch Leans vorherigen Film Lawrence von Arabien zum Star wurde, kommt meist edel daher, aber die Nebenfiguren sind ganz schön widerliche Zeitgenossen: Rod Steiger als politisch einflussreicher Geldsack, Tom Courtenay als selbstgerechter Revolutionär, sowie Klaus Kinski und Alec Guinness in kleineren Rollen. Geraldine Chaplin, in ihrem Debüt als erwachsene Schauspielerin, spielt die willfährige Frau des Doktors. Robert Bolts Drehbuch brachte dem Film einen seiner fünf Oscars ein, und ein weiterer ging an das wahrscheinlich am meisten wiedererkennbare Element von Doktor Schiwago: Maurice Jarres romantischer Soundtrack mit der immens populären Erkennungsmelodie „Lara’s Theme“, die sich immer wieder durch die Handlung schlängelt. -Robert Horton

Doktor Schiwago als DVD oder Blu-Ray und als Roman von Pasternak

                                                             

Die Filmmusik von Maurice Jarre (+30. März 2009) wurde nach Erscheinen dieses unvergesslichen Meisterwerkes ein Renner in den Musikcharts der westlichen Welt..Verneigen wir uns vor einem großen Schauspieler, der das Romanleben des Dr. Schiwago mit sehr viel Feingefühl auf die Leinwände dieser Welt brachte…..


Meine Bücher im Verkauf

mutterliebe_taschenbuchfrank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenchrissys_tagebuchdunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungen
MutterliebeRegenwürmer vertragen kein CoffeinChrissys Tagebuch Teile 1 und 2Dunkle PerlenHemmungslos frivol

Alle Leseproben finden Sie hier>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Schnupperangebote in meiner Edition Triangel der Lüste - Band 1 bis 6 mit allen meinen Büchern als eBook für je 1,99 EURO bei google play BookRix u. a...... Einfach den Titel -Triangel der Lüste - in die Suchabfrage eingeben!

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

boris-pasternak-doktor-schiwago-buchtipp-filmtipp-omar-sharif

83 / 100 SEO Punktzahl

2 Kommentare zu "Boris Pasternak – Doktor Schiwago – Buchtipp"

  1. Er war wirklich einer der ganz Großen, schön dass jemand davon schreibt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.