Frank C. Mey – Hemmungslos frivol

frank-c-mey-hemmungslos-frivol-erotische-erzaehlungen

Erotische Erzählungen

Erste überarbeitete Auflage

Als sie sich noch einmal umdrehte, warf die Mutter sich von einer Seite auf die andere und stöhnte laut, fast wie in der Nacht als sie meinte, letztere werde von Krämpfen geschüttelt…

Verkauf als Taschenbuch und eBook über meine Autorenseite bei Amazon>>>

Sie sind nicht Kunde bei Amazon? Dann nutzen Sie vielleicht mein Schnupperangebot in der Edition Triangel der Lüste, das Sie bei allen anderen Anbietern als eBook für 1,99 EURO erwerben können, z. B. eBook.de  |  Thalia

Aminth

Die Liebe einer reifen Frau zu einem Knaben, der, einem Gott gleich, sie in einen wahren Strudel der Sinne versetzt. Daphne und Aminth, eine klassische Liebesgeschichte nach dem Hirtenspiel „Aminta“ von Torquato Tasso

aminth

Auszug

„Du wirst ihn verführen, du wirst mit ihm schlafen, hier bei dir, hier auf diesem Zimmer“, das sprach er fast wie im Befehlston aus, so als dulde er keinen Widerspruch, und so als sei er sich völlig sicher, dass sie ja sagen würde. Sie hingegen war schockiert und lief wütend im Zimmer auf und ab, blieb hin und wieder stehen und sah Norman an, der noch immer an ihrem Bett lehnte….(alle Leseproben) weiter lesen>>>>>

Als Taschenbuch und eBook bei Amazon erhältlich – zum Shop>>>>>

Falls Sie nicht Kunde bei Amazon sind, finden Sie Aminth in Teil 1 meiner Erotikedition Triangel der Lüste, z. B. bei Thalia – und bei allen anderen Anbietern. Einfach Triangel der Lüste in das Suchfenster eingeben!


Wenn einer eine Reise tut – Erotische Reiseerlebnisse

Mit den erotischen Reiseerlebnissen rundet sich nun mein Band erotischer Erzählungen – Hemmungslos frivol – ab. Gleichzeitig ist die Überarbeitung aller im Buch enthaltenen Erzählungen abgeschlossen uns als Taschenbuch und eBook ab sofort erhältlich über meine Autorenseite bei Amazon>>>>>
Ficken im Zug

Auszug

Nach dem harten und aufreibenden Dienst an der Verteidigung des sozialistischen Halb-Weltreiches, ließ man die Zäune des Stützpunktes erste einmal hinter sich, sehnte man sich nur noch nach einem, einer weichen und saftigen, gut schmeckenden und noch besser riechenden und möglichst extrem aufnahmewilligen Muschi sowie nach dem ganzen Darum Herum, man weiß doch, was gemeint ist…..(alle Leseproben) weiter lesen>>>>>

Als Taschenbuch und eBook bei Amazon erhältlich – zum Shop>>>>>

Falls Sie nicht Kunde bei Amazon sind, finden Sie Wenn einer eine Reise tut in Teil 6 meiner Erotikedition Triangel der Lüste, z. B. bei Thalia oder eBook.de – und bei allen anderen Anbietern. Einfach Triangel der Lüste in das Suchfenster eingeben!


Studio 6 oder was 6 mit Sex zu tun hat

Was hat „6“ mit Sex zu tun? Der Held der Story blickt auf Teile seines Lebens zurück mit witzigen und vielleicht bereits vergessenen Seiten des Alltags in der unter gegangenen DDR.
studio6

Auszug

Warf sie sich nach dem ersten Gang nur lässig den Bademantel über, begann jetzt eine Abtrocknungszeremonie, die fast einem Akt der Selbstbefriedigung glich. Nicht dass sie besonders lange an Brüsten und Achselbereich, sodann an Oberschenkeln und zwischen ihren Beinen zubrachte, nein, zum Frottieren ihrer Füße setzte sie den jeweils betroffenen Fuß auf den Rand der Liege, drehte mir den Rücken zu und präsentierte in ihrer gebückten Haltung dieses Schamgebirge von seiner Rückseite her, diese Wülste, die am Arsch beginnend sich zwischen ihren Beinen hindurch erstreckten und mir nunmehr geradezu entgegen quollen…..(alle Leseproben) weiter lesen>>>>>

Als Taschenbuch und eBook bei Amazon erhältlich – zum Shop>>>>>

Falls Sie nicht Kunde bei Amazon sind, finden Sie Studio 6 in Teil 2 meiner Erotikedition Triangel der Lüste, z. B. bei Thalia – und bei allen anderen Anbietern. Einfach Triangel der Lüste in das Suchfenster eingeben!



Inzest oder der 18. Geburtstag

Ist es Inzest wenn die eigene Mutter und deren Lebensgefährte in das Zentrum der erotischen Fantasien einer fast Achtzehnjährigen rücken? Was passiert, wenn sie alles unternimmt, damit aus den Träumen Wirklichkeit wird?
Inzest

Auszug

Sie war Dreizehn, als eines abends, die Kollegin der Mutter war zu Besuch, die Tür zum Wohnzimmer ein Stück offen stand. Sie musste zur Toilette und schaute durch den Türspalt direkt auf die ausgeklappte Couch. Beide lagen sich nackt in den Armen und küssten sich auf Mund und Brüste. Später verschwand der Kopf der Kollegin aus ihrem Blick, nachdem sie den Bauch der Mutter küsste und sie ging in ihr Zimmer zurück. Als sie sich noch einmal umdrehte, warf die Mutter sich von einer Seite auf die andere und stöhnte laut, fast wie in der Nacht als sie meinte, letztere werde von Krämpfen geschüttelt. …(alle Leseproben) weiter lesen>>>>>

Als Taschenbuch und eBook bei Amazon erhältlich – zum Shop>>>>>

Falls Sie nicht Kunde bei Amazon sind, finden Sie Inzest oder der 18. Geburtstag in Teil 3 meiner Erotikedition Triangel der Lüste, z. B. bei Thalia – und bei allen anderen Anbietern. Einfach Triangel der Lüste in das Suchfenster eingeben!

Hemmungslos frivol als Taschenbuch und eBook
Hemmungslos frivol  Zum Shop>>>   


frank-c-mey-hemmungslos-frivol-erotische-erzaehlungen

Kommentar hinterlassen zu "Frank C. Mey – Hemmungslos frivol"

Kommentar verfassen