Erfurt – Flughafenfest 2015

erfurt-flughafenfest-2015-reportage

Reportage – 28.06.2015

Ein Nachruf, man könnte es auch Kritik oder Häme nennen

… oder ebenso gut unter dem Oberbegriff: Nepper, Schlepper, Bauernfänger, kurz gesagt, Geldschneiderei führen. Aber zunächst einmal der Reihe nach:

Nach acht (als Ziffer 8) Jahren endlich wieder ein Flughafenfest, so titelte die Landespresse vor wenigen Tagen, und in Memoriam früherer Freuden begibt man sich mit dem Rad an diesem sonnigen Sonntag zum Flughafen Erfurt-Weimar. Das Klassikerdorf Weimar, ohne eigenen ICE-Halt, musste mit in den Namen hinein, da man sich davon mehr Fluggäste und internationale Geltung versprach, was aber leider bis dato nicht eintraf. Aber da Weimar, ebenso wie Erfurt, zu Thüringen gehört und das Land die Verluste des Flughafens zu 95 % tragen muss, hat das wirtschaftlich nur geringe Folgen für die Namensgeber. Wahrscheinlich hatten Geschäftsleitung und Aufsichtsrat des Flughafens mehr die Aufbesserung ihres schmalen Budgets im Auge, denn der Stadt und ihrem Umland ein Fest zu bieten.

frank_c_mey_buch-und_Filmtipps

Mit dem Rad nach Bindersleben ist für einen etwas älteren Bürger bereits eine Herausforderung, da es nicht unbeträchtlich lange bergauf geht. Es ist daher ratsam, spätestens am Gothaer Platz in die sehr komfortable Erfurter Stadtbahn umzusteigen. Da die Bahn sehr voll war und ich mit meinem Rad nicht an die Zahlbox kam, zudem kein Kontrolleur sichtbar war, fuhr ich Schwarz (Pfui-Teufel – ich verspreche hiermit feierlich, beim Antritt meiner nächsten Bahnfahrt zwei Tickets zu lösen).

Der erste Schock beim Einlass (daher der Untertitel mit den Neppern), 10,- EURO Eintritt für Personen ab 14 Jahre aufwärts!!! Ein billiger Jahrmarkt, den man mehrmals im Jahr auf dem Domplatz besser und zudem ohne Eintritt erleben kann.
Viel mehr war da leider nicht……. Ach doch, es gab Rundflüge, der Andrang hielt sich in Grenzen. Für 59,- EURO konnte man, hatte man Glück, vor kurzem noch mit einer Billig-Airline nach London und zurück fliegen…. Man beachte das sehr geschmackvoll gestaltete Preisschild, es durfte wahrscheinlich bei den Veranstaltern wirklich nichts kosten…..

10,- EURO Eintritt, um Werbung diverser Firmen anschauen zu können, „wer bietet den billigsten Urlaub an?“ und ein Hubschrauber der Bundeswehr, der wahrscheinlich auf einem Sattelschlepper angefahren wurde, da die Armee, wie man jüngst erfahren durfte, über keine flugfähigen „Hubis“ mehr verfügt.
Doch, da war noch etwas….., was war das noch? Ach ja, zwei Jagdflieger einer bekannten Kunstflugformation boten eine Vorführung, aber die hätte man ebenso gut als Zaungast verfolgen können…….

Lieber Herr Geschäftsführer Uwe Kotzan, bitte verschonen Sie uns in Zukunft mit derartigen Festen. Ich bin fürwahr kein Freund des Fliegens, währe ich einer, dann hätten Sie vom heutigen Tag an einen Freund weniger……

Zurück auf dem Anger gab es dann wenigstens noch ein wenig gute Musik…..


Meine Bücher im Verkauf

frank_c_mey_regenwuermer_vertragen_kein_coffein_leseprobenchrissys_tagebuch_teil1chrissys_tagebuch_teil2chrissys_tagebuch_teil3dunkle_perlen_erotiknovellenhemmungslos_frivol_erotische_erzaehlungen

Alle Leseproben finden Sie hier>>>

Sie sind nicht Kunde|in bei Amazon?

Dann nutzen Sie doch die Schnupperangebote in meiner Edition Triangel der Lüste - Band 1 bis 6 mit allen meinen Büchern als eBook für je 1,99 EURO bei Thalia eBook.de iTunes u. a...... Einfach den Titel in die Suchabfrage eingeben!

Oder Kauf direkt beim Autor mit Wunschsignatur - Information hier>>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon>>>

Zufällige Werbeeinblendungen - Wenn Sie Werbung auf diesem Blog schalten wollen, dann senden Sie bitte eine Anfrage über das Kontaktformular>>>>

1und1

erfurt-flughafenfest-2015-reportage

1 Kommentar zu "Erfurt – Flughafenfest 2015"

  1. Ha ha, ein guter Beitrag, so habe ich das ganze Spektakel auch gesehen, Geldschneiderei, mehr nicht. Die Politiker, die im Aufsichtsrat sitzen, sollten sich schämen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.