Buchtipp – Das andere Berlin – Robert Beachy

buchtipp-das-andere-berlin-robert-beachy

Homosexualität – eine deutsche Erfindung

Das andere Berlin und seine schwule Kultur

Beachys Buch zeigt, dass Deutschland einmal Vorreiter gewesen ist. Heute erscheint die Bundesrepublik innerhalb der westlichen Welt eher abgehängt. Zwar hat Berlin nach wie vor wahrscheinlich die freizügigste Schwulenszene der Welt, doch politisch ist manche Diskussion hierzulande eher von Gestern…

Siedler Verlag München

Die Entstehung und Entwicklung dieses „anderen“ Berlins, seiner schwulen Kultur […], hat Robert Beachy in einer ebenso unterhaltsamen wie instruktiven Geschichte nachgezeichnet. (DER SPIEGEL, 20.06.2015)

Als eine Art Ironie der Geschichte sieht der amerikanische Historiker Robert Beachy, dass in Berlin und anderen deutschen Städten die jährlichen Homo-Paraden im Sommer Christopher Street Day heißen und damit nach Ereignissen in New York benannt sind. Denn eigentlich sei doch Homosexualität, wie man sie heute wahrnehme, eine deutsche „Erfindung“

Chrissys_Tagebuch
Kauf über meine Autorenseite bei Amazon>>                Leseproben finden Sie hier>>

Im patriarchaischen 19. Jahrhundert ging es dabei in  erster Linie um Männer. Der Jurist Karl Heinrich Ulrichs (1825 – 1895) nannte Männer, die auf Männer stehen, -Urninge“ – für ihn ein drittes Geschlecht: Wesen mit männlichem Körper und femininer Seele. Ihr Begehren sei keine Krankheit, sondern eine natürliche Gabe die Respekt, statt Bestrafung verdiene….
Das andere Berlin – als Hardcover und eBook bei Amazon
Das_andere_Berlin_Buchtipp
Beachys Buch zeigt, dass Deutschland einmal Vorreiter gewesen ist. Heute erscheint die Bundesrepublik innerhalb der westlichen Welt eher abgehängt. Zwar hat Berlin nach wie vor wahrscheinlich die freizügigste Schwulenszene der Welt, doch politisch ist manche Diskussion hierzulande eher von Gestern ( Buchtipp Gregor Tholl – TA vom 18.07.2015). Wie Recht er doch hat – Berliner CDU zur Homoehe



Erinnert sei in diesem Kontext an den unvergessenen Film „Philadelphia“ mit Tom Hanks und Denzel Washington

Angeblich soll er die Akte in einem wichtigen Fall verschlampt haben. Doch der junge Anwalt Andrew Beckett kennt den wahren Grund für seine Kündigung: Er ist homosexuell und mit dem Aids-Virus infiziert. Als die Krankheit ausbricht, lässt ihn Kanzlei-Chef Wheeler, früher sein Förderer, fallen. Andrew kann das nicht akzeptieren – er beginnt zu kämpfen. Zusammen mit dem einzigen mutigen Anwalt der Stadt verklagt er seinen Arbeitgeber. Der Prozess sorgt schnell für schockierende Schlagzeilen…
„Philadelphia“ als DVD und Blu-ray
Philadelphia_der_Film
Tom Hanks bekam für den Film einen Oscar

Unvergessen der Soundtrack zum Film von Bruce Springsteen

Meine_Bücher_im_Verkauf
Kauf über meine Autorenseite bei Amazon>>>                          Leseproben finden Sie hier>>

Besuchen Sie auch meine Autorenseite bei Amazon – Zugang hier>>>>>

1und1

buchtipp-das-andere-berlin-robert-beachy

Kommentar hinterlassen zu "Buchtipp – Das andere Berlin – Robert Beachy"

Kommentar verfassen